You are currently viewing Endlich mal wieder 6 Punkte für die Sportfreunde

Endlich mal wieder 6 Punkte für die Sportfreunde

Sportfreunde II mit langersehnten 3 Punkten

Spfr. Untergriesheim II   -  SC Böckingen II    2:0

So. 24.04.22 13:00 Uhr

Sportfreunde ziehen ins Bezirkspokalhalbfinale ein!

SC Böckingen - Spfr. Untergriesheim 1:4

So. 24.04.22 15:00 Uhr

Am vergangenen Wochenende waren unsere Sportfreunde zu Gast beim abstiegsbedrohten Tabellenvorletzten in Böckingen. Bei regnerischem Wetter traf unsere Mannschaft um 15 Uhr auf den SC Böckingen.

Untergriesheim erwischte einen Blitzstart. Bereits nach drei gespielten Minuten stand es 2:0 für unsere Farben. Zunächst war es Doga Aksit, der unser Team in der ersten Minute per Strafstoß mit 1:0 in Führung bringen konnte, bevor Jan Gerstung in der dritten Spielminute, nach schöner Vorarbeit von Traub, keine Mühe hatte den Ball im Tor unterzubringen. Kurz darauf traf Torjäger Traub nach einer Ecke von Sven Kessler das Aluminium.  Doch nach 10 gespielten Minuten gab es  einen Bruch im Untergriesheimer Spiel. Das Spiel der Sportfreunde war nun geprägt von vielen Fehlern und falschen Entscheidungen. Durch diese Spielweise kam das Heimteam zurück in die Partie und die Böckinger hatten bereits vor der Pause die ein oder andere Möglichkeit ein Tor zu erzielen. Dennoch ging es beim Stand von 2:0 für unsere Farben in die Pause.

Kurz nach dem Pausentee konnte Fatih Kara durch einen direkt getretenen Freistoß den SC nun doch zurück in die Partie bringen. Nach diesem Gegentreffer wachten die Sportfreunde wieder auf und verteidigten wieder besser. Durch die wachere Spielweise kamen die Sportfreunde auch selbst wieder zu Torchancen. In der 64. Minute war es eine Standardsituation des Heimteams, die das 3:1 für die Sportfreunde brachte. Mike Baur pflückte die Flanke des SC sicher aus der Luft und leitete mit einem langen Abstoß den Angriff ein. Joshua Baur konnte den Ball erlaufen und ließ SC-Keeper Gondek im 1-gegen-1 keine Chance. Anschließend an dieses Tor waren die Sportfreunde wieder im Spiel und Keeper Gondek verhinderte mehrmals eine höhere Führung für unsere Sportfreunde. Kurz vor dem Abpfiff war es dann erneut ein langer Ball von Mike Baur. Dieser wurde von Traub verlängert und der eingewechselte Schüler ließ dem Keeper dieses Mal keine Chance. Somit gewinnen die Sportfreunde das Spiel verdient mit 4:1.

Nach vier Spielen ohne Niederlage und 8 Punkten aus den letzten vier Partien scheinen die Sportfreunde nun ergebnistechnisch wieder in der Erfolgsspur zu sein. Spielerisch bleibt weiter Luft nach oben. Am kommenden Donnerstag erwarten wir um 19:30 Uhr den SC Ilsfeld in Untergriesheim bevor am Samstag um 13 Uhr die TSG Heilbronn zu Gast ist.

Es spielten:
M. Baur, P. Zimmermann, B. Ukehaxhaj, J. Gerstung (72. Min. L. Schüler), T. Edlinger (46. Min. N. Wolpert), E. Zimmermann, J. Baur (82. Min. M. Gerstung), S. Kessler (46. Min. E. Mittnacht), C. Traub, D. Aksit, A. Fröhlich

Tore:
0:1 D. Aksit (1. Min), 0:2 J. Gerstung (3. Min), 1:2 F. Kara (49. Min), 1:3 J. Baur (64. Min), 1:4 L. Schüler (90. Min)

Mit sportlichem Gruß,
Coach Tim Beckbissinger

Ergebnisse & Vorschau auf die kommenden Spiele

Schreibe einen Kommentar

13 − 5 =