You are currently viewing Jugendfußball SGM H-U-T-H

Jugendfußball SGM H-U-T-H

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Fussball
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare

A-Jugend Landesstaffel: Spfr. Untergriesheim SGM HUTH – SGV Freiberg II (2:3)

Zum ersten Heimspiel der neuen Saison in der Landesstaffel empfing unsere A-Jugend gleich einen der Top-Favoriten um den Aufstieg. Beide Mannschaften wollten nach ihren Auftaktsiegen nachlegen. Somit begann das Spiel ohne großes Abtasten gleich mit einigen Offensivszenen. Der Gegner schien etwas überrascht bezüglich unserer Power, die wir ihrem Spielstil entgegensetzten. Es ergaben sich einige sehr gute Möglichkeiten zur Führung, die auch völlig verdient gewesen wäre. Doch zum Teil unsere eigene Abschlussschwäche als auch ein gut aufgelegter Gästetorhüter verhinderte dies. Das Spiel war in der ersten Halbzeit mehr als ausgeglichen, wobei Freiberg auch zu einigen Chancen kam. So in der 40. Minute als der Gast etwas überraschend in Führung ging. Leider mussten wir dann mit einem Rückstand in die Pause gehen.
In der 2. Halbzeit versuchten wir gleich zu Beginn Freiberg unter Druck zu setzen. In der 53. Minute gelang Lukas Baur der verdiente Ausgleich nach schönem Einsatz. Danach mussten wir unserem Tempo etwas Tribut zollen und ließen zwangsweise den Gegner stärker aufkommen, der mit aller Macht versuchte, nun seinerseits nachzulegen. Dies gelang ihm kurze Zeit später mit einem schönen Distanzschuss. Unsere Konzentration und der Glaube ließen merklich nach. Freiberg nutzte dies in der 68. Minute aus und erhöhte mit einem vermeidbaren Kopfball-Treffer auf 3:1. Nun war der Druck weg und unsere Jungs fingen sich wieder, was sich auch in den folgenden Chancen widerspiegelte. In der 89. Minute war es wiederum Lukas Baur, der nach schöner Vorarbeit von Rinim Ukehaxhaj das Spiel mit seinem Tor zum 2:3 nochmals spannend machte. Die letzten Minuten warfen wir alles nach vorne und der Ausgleich wäre durchaus noch möglich gewesen. Leider sind wir an diesem Tag mit unseren gut herausgespielten Chancen etwas zu fahrlässig umgegangen, sonst wäre eine Überraschung möglich und auch verdient gewesen. Der sehr gut leitende Schiedsrichter Michael Fährmann beendete das Spiel nach 95 Minuten. Es war eine sehr gute Leistung unserer A-Jugend, die dem Favoriten alles abverlangte. Wir sind auf einem guten Weg. Die Mannschaft wird sich noch steigern und auch Siege einfahren.

Vielen Dank an unsere treuen Zuschauer und unser Bewirtungsteam ,die alle bei jedem Heimspiel einen großen Anteil am Gelingen aller Abläufe haben.

Es spielten:
Patrick Hein, Sebastian Bender, Rinim Ukehaxhaj, Joel Köhl, Enrico Maier, Nick Döhler, Lucas Baur, Salvatore-Guliano Randazzo, Felix Dufner, Simone Palacino, Melvin May, Torben Mang, Finn Mühlbeyer, Laurenz Correll, Cedrik Mattes, Alexander Ziegler

Zum nächsten Auswärtsspiel müssen wir nur eine kurze Reise antreten. Es geht nach Neckarsulm zu der dortigen Sport Union. Die mit Ambitionen gestartete A- Jugend von Neckarsulm hat ihre ersten beiden Spiele gewonnen. Wir erwarten ein interessantes Spiel, das auch für uns erfolgreich ausgehen könnte. Es würde uns freuen, wenn uns dort zahlreiche Anhänger unterstützen. Spielbeginn am Samstag, 02.10.2021 ist um 16.00 Uhr in Neckarsulm.

AW

C1- Junioren Bezirksstaffel: SGM HUTH 1 - FSV Friedrichshaller SV (3:3)

Zu unserem ersten Heimspiel in dieser Saison durften wir am vergangenen Samstag den Friedrichshaller SV bei uns begrüßen.

Bei sommerlichen Temperaturen entwickelte sich vom Anpfiff an ein intensives Spiel. Trotz ausgeglichener Spielanteile gelang es unseren Jungs sich ein Übergewicht an Torchancen zu erspielen.

Umso ärgerlicher war es dann, dass der FSV durch eine Nachlässigkeit unsererseits mit 1:0 in Führung ging. Unser Team war hiervon aber nicht lange beeindruckt und drängte auf den Ausgleich, der uns dann auch recht schnell gelang. Die erste Halbzeit verlief nach dem 1:1 weiterhin recht ausgeglichen. In der Chancenauswertung war Friedrichshall dann aber deutlich effektiver. Ihnen gelang es  vor dem Halbzeitpfiff, noch einmal den Ball in unserem Tor unterzubringen. So mussten wir mit einem 1:2 Rückstand in die Pause.

Gleich von Beginn der zweiten Spielhälfte merkte man, dass unsere Jungs heiß auf den Ausgleich waren. Wir ließen nun kaum noch Offensivaktionen des Gegners zu und erspielten uns etliche Tormöglichkeiten.  Leider brauchen wir einfach zu viele Chancen, um uns auch für unsere Mühen und unser schnelles Spiel nach vorne zu belohnen. Das müssen wir unbedingt verbessern. Doch Mitte der zweiten Halbzeit  gelang uns dann der hochverdiente Ausgleichstreffer zum 2:2. Eigentlich hatten wir das Spiel nun komplett im Griff. Doch ein direkt verwandelter Freistoß warf uns zurück und wir lagen 5 Minuten vor Schluss wieder mit einem Tor hinten.

Bemerkenswert war, dass unsere Jungs jetzt nicht aufgaben und unbedingt mit aller Macht den Ausgleich erzielen wollten. Dieses Engagement wurde dann auch belohnt und kurz vor dem Abpfiff  gelang uns noch der erlösende und vielumjubelte Ausgleichstreffer.

Vielleicht wäre in diesem Spiel sogar etwas mehr drin gewesen, doch nach den 3 Rückständen sind wir natürlich sehr zufrieden mit dem erreichten Endergebnis.

Ein herzliches Dankeschön geht auch noch an Eberhard Ziegler für die Spende der drei Spielbälle für diese Saison.

Es spielten:
Maximilian Sahr, Ben-Eco Busch, Lion Schmidt, Ben Wolfart, Johannes & Andreas Schwarz, Florian & Michael Würth, Jannik Krieger, Daniel Bosniak, Felix Tomschitz, Louis Mall, Jonah Bielert, Moritz Mall und Felix Höftmann

Tore:
Felix Tomschitz, Johannes Schwarz, Lion Schmidt

Unser nächstes Spiel bestreiten wir am Samstag den 02.10.2021 um 13.50 Uhr in Herbolzheim gegen den SGM TSV Hardthausen KOBRA.

C2- Junioren Kreisstaffel: SGM Spvgg Möckmühl - SGM HUTH 2 (5:0)

Nächste Woche trainieren wir am Mittwoch und Freitag von 17.00-18.30 Uhr in Herbolzheim.

Unser nächstes Spiel bestreiten wir am Samstag den 02.10.2021 um 13.50 Uhr gegen die SGM Gundelsheim in Höchstberg.

E1-Junioren: SGM HUTH : VFL Obereisesheim (3:4)

Am letzten Samstag war es soweit. Die  E -Jugend bestehend aus Spielern von Höchstberg, Tiefenbach, Herbolzheim und Untergriesheim hatten ihren ersten Heimspieltag in Höchstberg. Es ging gegen den VFL Obereisesheim bei doch recht sommerlichen Temperaturen. Durch größtenteils unglückliche Treffer lag man zur Halbzeit  0:3 zurück. Doch das Ergebnis entsprach nicht unbedingt dem tatsächlichen Spielverlauf, war man doch auf gleicher Augenhöhe. Die Gegner erhöhten in der zweiten Hälfte zunächst durch einen Elfmeter auf 0:4. Durch eine starke kämpferische Einstellung konnte man in der 2. Halbzeit auf 3:4 verkürzen. Torschütze hierbei mit seinem ersten Hattrick 3x Linus Hafner. Ein Unentschieden wäre mehr als verdient gewesen. So ging man mit der Erkenntnis vom Platz, dass man durch einige Unkonzentriertheiten zu Beginn des Spieles sich das Leben allzu schwer gemacht hat. Hervorzuheben war eine tolle geschlossene Mannschaftsleistung. Danke an das Bewirtungsteam des TSV und dem Trainerteam  Berti, Thorsten und Dominik .

Es spielten:
Laurin Belz, Linus Hafner (3x), Jannis Lang, Mariella Mall, Karim Mehdi, Lewin Schmidt, Ben Schwaiger, Leo Spohn, Koray Tepe

Vorschau:
Am 02.10. geht es zu Hause gegen die Türkspor Neckarsulm III. Der Mannschaft viel Erfolg und ein faires Spiel.

E2-Junioren: SGM HUTH II : FSV Bad Friedrichshall III: (6:2)

Im ersten Spiel der neuen E-Jugendsaison hatten wir den FSV Bad Friedrichshall in Höchstberg zu Gast. Gleich von Beginn an entwickelte sich ein tolles Spiel von beiden Mannschaften. Nach etwa 10 Minuten konnte unsere SGM das erste Tor erzielen und im Verlauf der ersten Halbzeit das Ergebnis sogar auf vier Tore ausbauen.

Zu Beginn der zweiten Halbzeit kamen die Spieler aus Bad Friedrichshall besser ins Spiel und konnten auf zwei Tore verkürzen. In dieser Phase des Spieles, tat sich unsere Mannschaft schwer und erst mit dem fünften und sechsten Tor für uns, war das Spiel dann doch entschieden. Tolle Mannschaftsleistung von allen Spielern, weiter so!!!

Es spielten:
Tyler Kirschling, Tom Hube, Elias Brumann, Luca Mall (1), Luis Krieger (2), Julian Öller (2), Noah Goraus, Fynn Wittmann, Jannis Kunzmann

Vorschau:
Am 02.10. geht es zu Hause gegen die SGM Neuenstadt II

Ergebnisse vom Wochenende im Überblick:

E-Jugend Kreisstaffel: SGM Tiefenbach HUTH II – FSV Friedrichshaller SV III6:2
E-Jugend Kreisstaffel: SGM Tiefenbach HUTH I – VfL Obereisesheim3:4
C-Jugend Kreisstaffel: SGM Spvgg Möckmühl – SGM TSV Höchstberg HUTH II0:5
C-Jugend Bezirksstaffel: SGM TSV Höchstberg HUTH I – FSV Friedrichshaller SV3:3
A-Jugend Landesstaffel: Spfr. Untergriesheim SGM HUTH – SGV Freiberg II2:3

 

Vorschau auf die kommenden Spiele:

Mi, 29.09.2021

19:00 Uhr: B-Jugend Kreisstaffel: SGM Brettach KoBra – SGM TSV Herbolzheim HUTH

Sa, 02.10.2021

9:30 Uhr: E-Jugend Kreisstaffel: SGM Tiefenbach HUTH II – SGM Neuenstadt II
11:30 Uhr: E-Jugend Kreisstaffel: SGM Tiefenbach HUTH I – Türkspor Neckarsulm III
11:40 Uhr: D-Jugend Kreisstaffel: SSV Auenstein – SGM TSV Herbolzheim HUTH
13:50 Uhr:
C-Jugend Kreisstaffel: SGM TSV Höchstberg HUTH II – SGM Krumme Ebene
13:50 Uhr: C-Jugend Bezirksstaffel: SGM TSV Höchstberg HUTH I – SGM Hardthausen KoBra*
16:00 Uhr: A-Jugend Landesstaffel: Neckarsulmer SU – Spfr. Untergriesheim SGM HUTH

*Das Spiel der C1-Junioren gegen KoBra findet in Herbolzheim statt

Mi, 06.10.2021:

18:30 Uhr: D-Jugend Kreisstaffel: SGM TSV Herbolzheim HUTH – SC Amorbach

Schreibe einen Kommentar

sieben + 11 =