You are currently viewing Enttäuschende Woche für die Sportfreunde!

Enttäuschende Woche für die Sportfreunde!

Spfr. Untergriesheim – SC Ilsfeld 2:4

Do. 28.04.22 19:30 Uhr

Am Donnerstagabend war der SC Ilsfeld zu Gast in Untergriesheim. Die Sportfreunde wollten an den guten Ergebnissen der letzten Wochen anknüpfen und waren von Beginn an gut in der Partie. Bereits nach vier Minuten, konnte Jan Gerstung eine von Doga Aksit getretene Ecke im Tor der Gäste unterbringen. Die Anfangsphase gehörte nicht nur auf Grund des Treffers klar den Sportfreunden. Doch ähnlich wie im Spiel davor gegen Böckingen gab es nach der guten Anfangsphase einen Bruch im Spiel der Sportfreunde. Durch viele einfache Ballverluste machte man den SC Ilsfeld stark und diese wussten daraus Kapital zu schlagen. In der 21. Minute war es Till Edlinger der eine Hereingabe von Torben Hierl ins eigene Tor abfälschte. Zwei Minuten später konnten die Ilsfelder ihren Spielmacher nach einem Untergriesheimer Ballverlust erneut freispielen und gingen in Führung. Kurz vor der Pause war es dann wieder ein Ballverlust im Mittelfeld. Die Ilsfelder schalteten schnell um und erneut war es Torben Hierl der den Ball an Mike Baur vorbei zum 1:3 Pausenstand einschieben konnte.

Nach der Pause wollten es die Untergriesheimer besser machen, doch schafften es selten gute Tormöglichkeiten herauszuspielen. Die Defensive der Ilsfelder stand sehr kompakt und der Gast konzentrierte sich nur noch aufs Verteidigen. In der 55. Minute war es dann ein sehr fragwürdiger Freistoßpfiff des Schiedsrichters, der die Entscheidung in diesem Spiel brachte. Der von Elias Ziegler getretene Freistoß wurde von der Sportfreunde Mauer abgefälscht und fand so seinen Weg ins Tor. Den Anschlusstreffer in der 74. Minute erzielte Andre Fröhlich. Am Ende stand ein auf Grund der vielen Fehler in der ersten Hälfte verdienter Sieg für den SC Ilsfeld.

Es spielten:
M. Baur, T. Beckbissinger, B. Ukehaxhaj, J. Gerstung, T. Edlinger (75. Min. N. Wolpert), P. Zimmermann, J. Baur, S. Kessler, E. Mittnacht, D. Aksit, A. Fröhlich

Tore:
1:0 J. Gerstung (04. Min), 1:1 Eigentor (21. Min), 1:2 T. Hierl (23. Min), 1:3 T. Hierl (41. Min), 1:4 E. Ziegler (55. Min), 2:4   A. Fröhlich (74. Min)

Spfr. Untergriesheim – TSG Heilbronn 2:2

Sa. 30.04.22 13:00 Uhr

Weniger als 48 Stunden nach der Niederlage gegen Ilsfeld, war die TSG Heilbronn zu Gast auf dem Untergriesheimer Rasen. Die Sportfreunde wollten die Niederlage gegen Ilsfeld vergessen machen und die 3 Punkte an diesem Samstag in Untergriesheim behalten.

Doch auch in diesem Spiel war die erste Halbzeit der Sportfreunde zum Vergessen. Wieder lag man durch individuelle Fehler und Ballverluste zur Pause mit 2 Toren in Rückstand. Die Tore erzielten Niels Freise und Mohammed Hasan. Die eigenen Torchancen, konnten die Sportfreunde nicht im Tor unterbringen und so ging es beim Stand von 0:2 in die Pause.

In der zweiten Hälfte war es dann ein Spiel auf ein Tor, in welchem sich die Sportfreunde Chance um Chance erspielten. Viele davon blieben ungenutzt. In Der 62. Minute war es Jan Gerstung der nach einem schönen Spielzug über Joshua Baur den Anschlusstreffer erzielen konnte. In der 83. Minute war es erneut Jan Gerstung, der einen Ball von Butrint Ukehaxhaj hinter die Abwehrkette per Kopf im Tor der Heilbronner unterbringen konnte. Auf Grund der verschlafenen ersten Halbzeit und der vielen vergebenen Chancen in der zweiten Hälfte steht am Ende ein 2:2 Unentschieden gegen den Tabellenletzten aus Heilbronn.

Alles in allem ist ein Punkt aus den beiden Spielen der vergangenen Woche zu wenig für unsere Sportfreunde. Jetzt heißt es Kopf hoch und gut vorbereiten auf das Derby am kommenden Wochenende gegen die SGM Krumme Ebene am Neckar.

Es spielten:
M. Baur, T. Beckbissinger, N. Wolpert (46. Min. B. Ukehaxhaj), J. Gerstung, T. Edlinger (71. Min. A. Fröhlich), E. Zimmermann, J. Baur, P. Zimmermann, E. Mittnacht, D. Aksit, L. Schüler (46. Min, S. Kessler)

Tore:
0:1 N. Freise (05. Min), 0:2 M. Hasan (28. Min), 1:2 J. Gerstung (62. Min), 2:2 J. Gerstung (83. Min)

Mit sportlichem Gruß,
Coach Tim Beckbissinger

Ergebnisse & Vorschau auf die kommenden Spiele

Schreibe einen Kommentar

9 − 7 =