Die Sportfreunde II bleiben ganz oben dran

Die Sportfreunde II bleiben ganz oben dran

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Fussball
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare

SGM Offenau/UFC Neckarsulm – Spfr. Untergriesheim II 0:4

Am Wochenende war man bei der neu gegründete SGM Offenau/UFC Neckarsulm zu Gast. Nach anfänglichem Abtasten hatten die Gastgeber gleich zu Beginn eine gute Möglichkeit, die aber vom Torhüter Marco Bethmann  glänzend  pariert wurde. Dies war der Wachmacher für die Spfr. und es ging merklich ein Ruck durch die Mannschaft , die von nun das Geschehen auf dem Spielfeld bestimmte. So war es in der 14.Spielminute K. Pollak der einen schönen Angriff zum 1:0 für die Sportfreunde abschloss.  Alle folgenden gegnerischen Angriffsbemühungen wurden schon frühzeitig von der Defensive aus Untergriesheim gestoppt, die an diesem Tag nicht ins Wanken kam. So ging es mit der knappen Führung in die Pause.

Sofort nach Wiederbeginn stellte man dann die Weichen auf Sieg. Erneut war es Pollak, der in der 50. Minute der das 2:0 erzielte. Nach diesem Treffer waren die Gastgeber kurzzeitig von der Rolle. Diese Unsicherheit  wussten die Männer um Fadil Kuc zu nutzen und machten in der Folge den „Sack“ zu. Binnen 2 Spielminuten fielen 2 weitere Treffer. In der 61Min war es der kurz zuvor eingewechselte K. Baar der zum3:0 traf. Nur eine Minute später traf erneut Kevin Pollak mit seinem 3 Treffer an diesem Sonntag. Das Spiel war nun entschieden und die Sportfreunde nahmen nun das Tempo aus dem Spiel, so dass die nie aufgebende Heimmannschaft wieder etwas mehr vom Spiel hatte, ohne dabei das Gehäuse der Spfr. ernsthaft zu gefährden. Mit dem Schlusspfiff besiegelte der Schiedsrichter somit einen weiteren Sieg für die 1B der Sportfreunde, die damit bis auf 1 Punkt zum Tabellenführer aufschloss und einen hervorragenden 2. Platz in der Tabelle belegt.

Am kommenden Sonntag, den 04.10.2020 steht um 13 Uhr das Derby gegen die zweite Mannschaft der SGM Krumme Ebene auf dem Programm. Hier hoffen wir auf lautstarke Unterstützung der Ostkurve und aller Untergriesheimer Fans der Sportfreunde.

Tore: 0:1 Kevin Pollak 14.Min; 0:2 Kevin Pollak 50.Min.; 0:3 Kevin Baar 61.Min.; 0:4 Kevin Pollak 62.Min.

Es spielten: Marco Bethmann, Louis Bolch, Patrick König, Maico Hartmann, Ruben Rassloff (59. Min. Kevin Baar), Lukas Rotter (46. Min. Andreas Messmer), Alessio Krinke, Enrico Feil (10. Min. Dennis Kuc (45. Min. Morris Hartmann)), Kevin Pollak, David Bader, Laurent Hawelka

TK

Schreibe einen Kommentar

3 × drei =