Info Sportbetrieb – Stand: 03.06.2020

Info Sportbetrieb – Stand: 03.06.2020

Hallo liebe Sportfreunde,

mit Wirkung zum 02.06.2020 hat die Landesregierung auf Basis der Corona Schutzverordnung vom 22.05.2020 weitere Lockerungen bezüglich der Wiederaufnahme des Trainings- und Übungsbetriebes erlassen.

Nach intensiver Sichtung dieser Verordnung und Diskussion der immer noch sehr strengen Rahmenbedingungen und Auflagen, sind wir zu dem Entschluss gekommen, den Trainings- und Übungsbetrieb für die Abteilungen Fußball und Turnen weiter ausgesetzt zu lassen. Wir sind hierbei einstimmig der Meinung, dass wir dies bis 30.06.2020 umsetzen werden. Sollten sich in der Zwischenzeit Änderungen ergeben, werden wir natürlich rechtzeitig informieren.

Einige der Gründe:

  • Die volle Verantwortung für das Einhalten der Auflagen und somit einhergehend auch die Haftung (!) wird hierbei weiterhin in vollem Umfang an die Übungsleiter bzw. Verantwortlichen der jeweiligen Gruppen übertragen.
  • Geschlossene Räume dürfen ab sofort nur unter sehr strengen Abstands- und Hygienemaßnahmen zu Trainings- und Übungszwecken genutzt werden (betrifft speziell Turnen & Gymnastik – für Zumba & Kinderturnen würde das z.B. bedeuten, dass die Halle nur mit max. 3 Teilnehmern genutzt werden dürfte, da pro Person eine Fläche von 40m² zur Verfügung gestellt werden muss)
  • Fußballtraining ist nun in Gruppen zu 10 Mann möglich aber nach wie vor wenig sinnvoll und zielführend, da weiterhin das Abstandsgebot von mindestens 1,5m gilt und eine Aufteilung des Platzes in Parzellen weiterhin notwendig ist.

Wir hoffen abermals auf euer Verständnis bei dieser Entscheidung und geben natürlich sofort Bescheid, sollte sich etwas daran ändern. Es tut mir wirklich leid, aktuell keine besseren Neuigkeiten verteilen zu können.

Sportliche Grüße

Markus Öller


Schreibe einen Kommentar

elf − zehn =