TSV Biberach vs. Spfr. Untergriesheim II 1:1

Saison 2018/2019

Kreisliga B2

TSV Biberach vs. Spfr. Untergriesheim II

Nach zuletzt zwei Siegen in Folge reiste
man mit breiter Brust zum Siebtplatzierten aus Biberach. Von Beginn an waren
wir die spielbestimmende Mannschaft, wobei man sagen muss, dass Biberach nicht
viel von uns wollte und tief in der eigenen Hälfte stand. Wir hatten nicht
damit gerechnet, dass wir das Spiel machen müssen, doch arrangierten uns ganz
ordentlich mit dieser ungewohnten Rolle. Nennenswerte Torchancen gab es in der
kompletten ersten Hälfte keine. So ging es mit einem 0:0 in die Pause.

Kurz nach dem Wiederanpfiff das gleiche Bild.
Beide Mannschaften vermittelten das Gefühl mit einer Punkteteilung zufrieden zu
sein. Unsere Kräfte schwanden nach und nach und so nahm der TSV das Zepter in
die Hand. Wie aus dem Nichts kombinierten wir uns sehenswert durch und dann war
es schließlich unser Spielführer Kevin Pollak der in der 84. Minute zum 0:1
traf. Nach dem Führungstreffer gingen wir viel nervöser als zuvor an die Sache
und fingen uns dann in der 89. Minute noch den Ausgleichstreffer. Vielleicht
wäre dieser zu verhindern gewesen, zusammenfassend geht das Unentschieden aber
in Ordnung und wir sind mit 7 Punkten in 7 Tagen und 3 Spielen mehr als
zufrieden! Ein großes Dankeschön gilt unseren A-Jugendlichen, die uns immer mit
vollem Einsatz unterstützen!


Schreibe einen Kommentar

5 × 3 =