Spfr Untergriesheim gegen TSV Untereisesheim 6:0

Auch das letzte Heimspiel konnten wir zu Hause erfolgreich gestalten und gewannen gegen den TSV Untereisesheim mit 6:0.

In der Anfangsphase kamen wir nur schwer in die Begegnung, so dauerte es 20 Minuten ehe wir uns in der Hälfte der Gäste festsetzten konnten und das 1:0 durch Joshua Baur erzielten. Kurze Zeit später markierten wir das 2:0 nach Vorarbeit von Christoph Traub, dieser war es dann auch der vor dem Pausen Tee das 3:0 schoss.

Im zweiten Durchgang erhöhten wir nochmal den Druck auf die Untereisesheimer und dadurch kamen wir zum 4:0 durch Christoph Traub der dem Torhüter der Gäste beim Elfmeter keine Chance lies. Das 5:0 erzielte Robin Kutschenreiter ehe dann Roland Stegmüller durch einen 35 Meter Knaller den Endstand zum 6:0 in die Maschen ballerte.

Die Gäste tauchten nur in der zweiten Halbzeit einmal gefährlich vor unserem Gehäuse durch eine Standardsituation auf, ansonsten standen wir in der Defensive sehr gut.

Ein Hoch verdienter Sieg meiner Mannschaft die alle Vorgaben super Umgesetzt hat. Somit haben wir in der Vorrunde alle Spiele zu Hause Siegreich gestalten können.

Im nächsten Auswärtsspiel müssen wir nach Hardthausen reisen wo uns ein sehr starker Gegner erwartet der uns über die 90 Minuten alles abverlangen wird, hier müssen wir wieder alles Investieren um die Punkte mit nach Untergriesheim zu nehmen.

Unsere zweite Mannschaft war Spielfrei und greift gegen den TSV Hardthausen wieder in das Geschehen ein.

Mit sportlichen Grüßen
Trainer Philipp Müller

Schreibe einen Kommentar

19 − 2 =