Die Sportfreunde in der Vorbereitung

Am vergangenen Samstagvormittag um 10 Uhr fand das 3. Vorbereitungsspiel der Sportfreunde gegen den TSV Ellhofen auf dem Kunstrasen beim FSV Bad Friedrichshall statt. Trotz spielerischer Überlegenheit und zahlreicher Torchancen konnte man den Ball nicht im gegnerischen Gehäuse unterbringen und verlor etwas unglücklich mit 0:1.

In den beiden Spielen zuvor konnte der TSV Güglingen auf dem Kunstrasen in Leingarten souverän mit 7:2 geschlagen werden. Gegen den Landesligisten SV Leingarten konnte eine Woche später ein beachtliches 1:1 Unentschieden erspielt werden. Hier war sogar eine leichte Überlegenheit zu sehen und die Sportfreunde haben es versäumt, das Spiel frühzeitig für sich zu entscheiden, ehe man kurz vor Ende den Ausgleich hinnehmen musste.

Am kommenden Samstag findet das letzte Vorbereitungsspiel vor dem Rückrundenstart statt. Gegner sind die Sportfreunde aus Haßmersheim, Spielbeginn ist bereits um 9.30 Uhr abermals auf dem Kunstrasen des SV Leingarten. Die beiden Vorbereitungsspiele der Sportfreunde II konnten leider nicht stattfinden, hier haben jeweils die gegnerischen Mannschaften kurzfristig abgesagt und man muss nach aktuellen Stand leider ohne Vorbereitungsspiel in die Rückrunde starten.

An dieser Stelle bedanken wir uns beim FSV Bad Friedrichshall und besonders beim SV Leingarten für die Möglichkeit unsere Vorbereitungsspiele dort austragen zu dürfen.

Leider sind aktuell die Trainingsbedingungen in Untergriesheim sehr, sehr eingeschränkt. Der Hauptplatz ist wetterbedingt natürlich gesperrt und der Trainingsplatz direkt an der Jagst stand beim Hochwasser vor Kurzem auch noch unter Wasser und man merkt ihm jeglichen Trainingsbetrieb natürlich sehr schnell an. Der Kunstrasen im Käfig ist für Trainingseinheiten mit bis zu 25 Mann eindeutig zu klein. Daher legen die Trainer das Hauptaugenmerk der Trainingseinheiten natürlich auf das Läuferische. Dennoch ist die Stimmung in der Mannschaft gut, sie zieht bei sehr guter Trainingsbeteiligung mit und blickt ungeduldig und optimistisch dem Start der Rückrunde entgegen.

Da auch der Jugendtrainingsbetrieb wieder mit der Rückrundenvorbereitung begonnen hat, hoffen alle auf eine schnelle Wetterbesserung, da ansonsten die Trainingsmöglichkeiten bald erschöpft sein werden.

Die kommenden Termine:

Mi, 19.02.2020
19:00 Uhr  A-Jugend Vorbereitungsspiel:  SGM Höchstberg H-U-T-H – VfB Bad Rappenau

Do, 20.02.2020
18:30 Uhr  Vorbereitungsspiel B-Jugend:  SGM Untergriesheim H-U-T-H – SGM Neudenau (Spielort: Herbolzheim)

Sa, 22.02.2020
09:30 Uhr  Vorbereitungsspiel:  Spfr. Untergriesheim – Spfr. Haßmersheim (Spielort: SV Leingarten)
13:30 Uhr  Vorbereitungsspiel D-Jugend:  SGM Krumme Ebene – SGM Herbolzheim H-U-T-H
14:30 Uhr
  Vorbereitungsspiel C-Jugend:  SGM Brettach KoBra – SGM Herbolzheim H-U-T-H (Spielort: Hardthausen)

Sa, 29.02.2020
13:00 Uhr  A-Jugend Vorbereitungsspiel:  TSV Erlenbach – SGM Höchstberg H-U-T-H

So, 01.03.2020
13:15 Uhr Kreisliga B:  Spfr. Untergriesheim II – SGM Krumme Ebene II
15:00 Uhr Bezirksliga:  Spfr. Untergriesheim – VfL Brackenheim

Schreibe einen Kommentar

18 − fünf =