Facebook-Button_vectorized0814.png

Twitter-Button_vectorized0814.png

GooglePlus.png

RSS-Button_vectorized0814.png
WERBEPARTNER


Heimspiel gegen den SV Leingarten und Vorschau auf das Auswärtsspiel gegen die Türkspor Neckarsulm

Geschrieben von Sportfreunde_Online-Team am 25. September 2018 06:41 Uhr

    

Sportfreunde Untergriesheim - SV Leingarten 2:3

Nach der Unglücklichen Niederlage am vergangenen Donnerstag beim VFL Brackenheim verloren wir auch unser Heimspiel noch unnötiger gegen den SV Leingarten mit 2:3 Toren.

Die Gäste hatten im ersten Abschnitt mehr Spielanteile ohne doch Gefährlich vor unserem Tor aufzutauchen. Wir auf unserer Seite hatten einige gute Spielzuge doch leider spielten wir den letzten Ball in die Gefahrenzone nicht sauber zu Ende. Kurz vor dem Seitenwechsel der etwas Überraschende Führungstreffer zum 0:1 nach einem Foulelfmeter für den SV Leingarten, so ging es dann auch in den Pausentee.
Im zweiten Durchgang mussten wir noch Offensiver agieren und wurden dann auch per Foulelfmeter den Christoph Traub verwandelte mit dem 1:1 Ausgleich belohnt. Dies hielt aber nur drei Minuten ehe die Leingartener wieder mit 1:2 durch eine Standardsituation in Führung gingen. Von diesem Treffer ließen wir uns auch nicht beirren und kamen in der 72 Minute zum verdienten 2:2 Ausgleich durch einen satten Weitschuss von Joshua Baur. Wieder nur kurze Zeit später in der 75 Minute markierten die Gäste den 2:3 Führungstreffer. Jetzt warfen wir nochmals alles nach vorne und hatten durch einen Foulelfmeter in der 93 Minute den Ausgleichstreffer auf dem Fuß doch diesen konnten wir leider nicht verwandeln und standen am Ende mit null Punkten auf dem Platz. Eine positive Nachricht das wir in diesem Spiel mal zur Abwechslung keinen Spieler Verletzungsbedingt verloren haben.
Wieder eine völlig unnötige Niederlage. Wie am Donnerstag gegen Brackenheim auch jetzt gegen Leingarten belohnten wir uns nach zwei sehr starken Spielen nicht mit Punkte und schlugen uns quasi durch eigene Individuelle Fehler selber. Jetzt heißt es die Niederlagen abzuhaken und die guten Leistungen mit in das nächste Spiel zu nehmen. Da erwartet uns der nächste starke Gegner nämlich der Vizemeister aus der vergangenen Saison Türkspor Neckarsulm. Wir freuen uns auf das Spiel und werden wieder alles versuchen um so einen Übermächtigen Gegner das Leben schwer zu machen.


Mit sportlichen Grüßen
Trainer Philipp Müller



Vorschau:

Sa, 29.09.2018
10:30 Uhr: E-Jugend: SGM Herbolzheim/Untergriesheim II – SGM Hardthausen Kobra II
11:45 Uhr: E-Jugend: SGM Herbolzheim/Untergriesheim I – SGM Hardthausen Kobra I
13:00 Uhr: D-Jugend (7er): SGM Herbolzheim H-U-T-H II – SGM Lauffen IV
14:30 Uhr: D-Jugend (11er): SGM Herbolzheim H-U-T-H I – SGM Bachenau Krumme Ebene
14:30 Uhr: C-Jugend: SGM Oedheim/Dahenfeld - SGM Herbolzheim H-U-T-H
16:15 Uhr: A-Jugend Bezirksstaffel: SGM Höchstberg H-U-T-H – SGM Neudenau Unteres Jagsttal

So, 30.09.2018
10:30 Uhr: B-Jugend Bezirksstaffel: SGM Abstatt/Ilsfeld ABI I - SGM Untergriesheim H-U-T-H
13:15 Uhr: Kreisliga B2: Türkspor Neckarsulm II - Spfr. Untergriesheim II
15:00 Uhr: Bezirksliga: Türkspor Neckarsulm - Spfr. Untergriesheim

Die Spiele der ersten und zweiten Mannschaft finden auf dem Sportgelände Pichterich in Neckarsulm statt.

 

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare vorhanden!